Gesund abnehmen & schlank bleiben durch Suggestion.

Wer kennt sie nicht: Gute Vorsätze, um gezielt abzunehmen und dennoch sind diese nur für eine gewisse Zeit umsetzbar, weil der Alltagsstress zu einem kaum kontrollierbaren Essverhalten führt. Auch Diäten sind dabei nur eine vorübergehende Lösung, da der Körper so konzipiert ist, dass er in den Zeiten zwischen den Diäten die Fettdepots wieder auffüllt, um in schlechten Zeiten genügend Reserven zur Verfügung zu haben. Auf diese Weise entsteht der so genannte Jo-Jo-Effekt. Auch durch das ständige Denken an Übergewicht und ebensolche Äußerungen programmiert man sein Unterbewusstsein darauf, diese Glaubenssätze in die Tat umzusetzen. So etwas nennt man Selbstsuggestion. Oft wiederholte Gedanken, verbunden mit den entsprechenden Gefühlen, sind wie ein Befehl an das Unbewusste, diese Tatsachen auch zu erschaffen. Dieses Wissen hat sich auch die Hypnose zum Vorteil gemacht. Während dieser tiefen Entspannung, werden negative Glaubenssätze aufgelöst und durch positive ersetzt. Anders als bei den unzähligen Diäten, hat der Körper nach der Hypnose keine Heißhungerattacken und damit auch nicht das Gefühl, etwas zu entbehren, so dass er sanft und dauerhaft sein Gewicht reduzieren kann.

Leicht und gesund abnehmen mit Hypnose – wie es funtioniert

Durch positive Suggestionen (Glaubenssätze) werden, während tiefer Entspannung, das Selbstwertgefühl und das Selbstbewusstsein gefördert. Für viele dient das Essen nicht einfach nur der Ernährung, sondern dazu, ein Defizit an emotionalen Bedürfnissen auszugleichen. Während der Trance kann der Therapeut gezielt danach fragen, in welchen Bereichen diese in Erscheinung treten und die falschen Gedankenmuster so verändern, dass diese sich positiv auf das Essverhalten auswirken. Dabei hat der Patient immer die Kontrolle, so dass er auch nur das zulässt, was angenehm für ihn ist. Wichtig ist auch immer, welchen Grund es für den Wunsch einer Gewichtsabnahme gibt, denn der ist oft ein wichtiger Punkt, die falschen Gedankenmuster aufzuspüren. Durch das Erfassen dieser destruktiven Gedanken und das entsprechende positive Umwandeln, können Rückfälle in ein unerwünschtes Essverhalten vermieden werden.
Ähnlich wie in der Psychotherapie, wird der Klient bei einer Hypnose unterstützt, Erinnerungen und Gedankenverknüpfungen aufzuspüren und „richtig zu stellen“. Der Hypnose Coach hilft dem Klienten ganz individuell dabei, unbewusste Probleme durch bestimmte Lebenserfahrungen aufzeigen und zu lösen. Dabei findet der Klient mit Hilfe seines Unterbewusstseins oft die entscheidende Lösung, ohne gesundheitliche Risiken sein Problem zu bewältigen. Der Hypnotiseur begleitet ihn dabei durch eine gezielte Orientierung. Durch positive Gedankenmuster nimmt das Unterbewusstsein die neuen Programme bereits nach kurzer Zeit an. Die Gedanken kreisen nicht mehr um das Essen und ein gesundes Körpergefühl stellt sich ein, so dass das Bedürfnis nach Essen nur dann entsteht, wenn der Körper wirklich Hunger hat. Auch das Sättigungsgefühl stellt sich ganz normal wieder ein, so dass oft auch schon kleinere Mengen an Nahrung genügen, um den Hunger zu stillen.
Durch die gedankliche Anregung des Stoffwechsels finden gleichzeitig eine Entschlackung und damit auch eine Entgiftung des Körpers statt. Somit findet der Körper, ganz ohne Chemie, Tabletten und Abnehmdrinks, zu seinem natürlichen Gleichgewicht zurück. Die Hypnose packt das Problem an seinem Ursprung und hilft dem Klienten auf ganz natürliche Art, gesund zu werden.

Gesund abnehmen mit Hypnose – Keine Angst vor Gewichtsreduktion durch Hypnose

Die Hypnose ist kein Zustand, wie man ihn in irgendwelchen Shows präsentiert bekommt. Während dieser Trance ist der Klient völlig entspannt. Die Gedanken verweilen vielleicht gerade beim letzten Urlaub oder sind schon auf einen Ausflug des kommenden Wochenendes eingestellt. Auf diese Weise werden innere Bilder erzeugt und damit ein leichtes Gefühl der Trance (Entspannungszustand). Während dieser Trance führt der Therapeut den Klienten gedanklich durch Erinnerungen und Lebensbereiche, die der Klärung bedürfen. Selbst wenn der Klient zwischendurch gedanklich abschweift, greift das Unterbewusstsein alles Gesagte auf. Das Unterbewusste ist immer wach, selbst während des Schlafs und setzt alles in die Tat um, was man ihm dauerhaft programmiert. Das nutzt die Hypnosetherapie zum Vorteil der Klienten, so dass diese auf ganz natürliche Weise ihr Wunschgewicht erreichen.

Hypnose – vielseitig und wirksam bei Raucherentwöhnung - Sandra Cugier

Telefon: 0 46 04/35 25 27

Sandra Cugier, Ihre Wunschgewicht-Expertin – Sichern Sie sich noch heute Ihren Termin!