LiebsterAward_3lilapplesIch habe mich riesig über die Nominierung von Kristiane Marx von „think orange“ zu dem „Liebster Award“ gefreut.

Mit dem Liebster Award nominieren Blogger Kollegen, um sich zu vernetzen und sich gegenseitig zu unterstützen. So stelle ich mich gerne den 11 Fragen von Kristine Marx. Im Anschluss daran, stelle ich meine eigenen Fragen und nominiere meine Blogs.

1. Was ist Deine Lieblingsfarbe?

Meine Lieblingsfarbe ist eindeutig ROSA. Ich liebe diese zarte Farbe einfach. Egal ob Blumen in dieser Farbe oder Bekleidung.

2. Welche Emotionen drückt diese Farbe für Dich aus?

Liebe drückt sie für mich aus. Die Farbe Rosa verbindet die Reinheit von Weiss mit der Kraft von Rot. Rosa ist die Farbe der Nächstenliebe. Das passt auch zu mir und meiner Berufung.

3.Was ist Dein erster spontaner Gedanke, wenn Du “think orange” hörst?

Mein erster Gedanke war: tolles Motto! Orange ist eine wunderbar warme und leuchtende Farbe mit viel Ausdruckskraft. Meine zweite Lieblingsfarbe. 🙂

4. Was ist Dein Lebensmotto, Dein Leitgedanke oder Spruch?

Mein Lebensmotto: „Stillstand ist Rückschritt“ – Warum? Meine Lebenserfahrung zeigt: Wer stehen bleibt, egal in welchem Lebensbereich, der wird irgendwann überholt. Dann handeln andere für den Stehengebliebenen. So ist es nicht mehr nur Stillstand, sondern Rückschritt geworden.

5. Was ist Deine größte Herausforderung in Deiner Selbstständigkeit?

Die größte Herausforderung ist für mich der Marketing Bereich. Meine Selbstdarstellung und mein Wissen und Können nicht „unter den Scheffel“ zu stellen. Wirklich sichtbar zu sein.

6.Was tust Du, wenn Dir Deine Ideen ausgehen?

Wenn mir meine Ideen ausgehen, dann spreche ich gerne mit meinem Mann und meiner Tochter darüber. Beide hören mir gut zu und haben oft sehr kreative Ideen. Wenn ich noch mehr Input brauche, dann tausche ich mich mit Kolleginnen aus. Wir sind eine tolle Gruppe von Hypnotiseurinnen, die sich immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

7. Worüber machst Du Dir die meisten Gedanken?

Ich denke darüber nach, warum so viele Frauen so wenig Selbstwertgefühl haben, warum sie sich nicht wertschätzen und achtsam mit sich umgehen.

8. Worüber würdest Du gerne ein Buch schreiben?

Ich würde gerne ein Thema über meine Beratungsarbeit als Psychologische Beraterin und Hypnose Coach schreiben. Das Hauptthema wäre „Wunschgewicht“ und wie Körper und Seele hier zusammenspielen – oder auch nicht. Was das mit Eingen-Wertschätzung zu tun hat, mit Selbstliebe und Selbstannahme.

9. Welchen Blogartikel hast Du als letztes gelesen?

Podcast Helden – Schaffe Mehrwert für Deine Hörer. 🙂

10. Welchen Tipp würdest Du anderen Bloggern geben?

Ich blogge ja noch nicht besonders lange und bin sicherlich keine sooo gute Ratgeberin für diesen Bereich. Nur eines: Schreibe was Dir am Herzen liegt.

11. Welche drei Wünsche sollte Dir die gute Fee erfüllen? (das mit den drei weiteren Wünschen zählt nicht ;-) )

Drei Wünsche, das ist gar nicht so einfach. Denn ich bin sehr dankbar für alles was ich habe. Meine wunderbare kleine Familie, wir sind alle gesund und munter, unser kleines Haus und Garten. Ich darf meine Berufung leben. Was sollte ich mir da noch wünsche?

  • Gesundheit: damit wir lange, bis ins hohe Alter so glücklich leben dürfen.

  • Noch viele Jahre und viele Klientinnen, die ich auf ihrem Weg zum Wunschgewicht als Expertin begleiten darf.

  • Ich wünsche mir viel mehr Achtsamkeit, positive Wertschätzung und Liebe in unserer Welt! Den Mitmenschen gegenüber aber auch zu sich selbst.

Ich nominiere folgende Bloggerinnen:

Tanja Falge „Wie werde ich glücklich“

Melanie Werner – Stilberaterin „Anziehend schön“

Sabine Sobotka – Poetin „Reimfieber“

Meine 11 Fragen:

  1. Was ist Dein Lebensmotto, Dein Leitgedanke oder Spruch?
  2. Was ist Deine größte Herausforderung in Deiner Selbstständigkeit?
  3. Was tust Du, wenn Dir Deine Ideen ausgehen?
  4. Worüber machst Du Dir die meisten Gedanken?
  5. Worüber würdest Du gerne ein Buch schreiben?
  6. Welchen Blogartikel hast Du als letztes gelesen?
  7. Welchen Tipp würdest Du anderen Bloggern geben?
  8. Welche drei Wünsche sollte Dir die gute Fee erfüllen?
  9. Was möchtest Du Deinen Klientinnen vermitteln, weitergeben?
  10. Welches ist Dein Krafttier – im Wasser, in der Luft, auf Erden?
  11. Wo befindet sich Dein Kraftort?
  • So gibst du den Award weiter:

  • Danke der Person, die Dich für den Liebster Award nominiert hat und verlinke den Blog dieser Person in Deinem Beitrag
  • Beantworte die 11 Fragen, welche Dir der Blogger, der Dich nominiert hat, stellt.
  • Nominiere 3 bis 8 weitere Blogger für den Liebster Award.
  • Stelle eine neue Liste mit 11 Fragen für Deine nominierten Blogger zusammen.
  • Schreibe diese Regeln in Deinen Artikel zum Liebster Award, damit die Nominierten wissen, was Sie tun müssen.
  • Informiere Deine nominierten Blogger über die Nominierung und Deinen Artikel.
  • Das Logo „Liebster Award“ kannst Du hier herunterladen.

Wer es bis hier hin geschafft hat zu lesen war super klasse! 🙂 Und ich würde mich total freuen, wenn Ihr auch die eine oder andere Frage in der Kommentarfunktion beantworten würdet.

Mit Freude zur Leichtigkeit!

Eure Sandra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*